In der ersten englischen Woche waren Knittelsheim II und Queichheim zu Gast.

 

Unentschieden gegen Knittelsheim

Unter Flutlicht entwickelte sich vor zahlreichen Zuschauern ein kampfbetontes und spannendes Spiel, an dem am Ende ein leistungsgerechtes 2:2 stand.

Stephan Waldschmitt und Georg Wilhelm waren die TSV Torschützen.

Sieg gegen Queichheim

Zwei Tage später trat Queichheim in Venningen an.

Venningen war schnell gut im Spiel und konnte sich mehre Torchancen erarbeiten.

Die 1:0 Pausenführung erzielte Stephan Waldschmitt.

Direkt nach der Halbzeit konnte man die Gäste mit dem 2:0 durch Marc Becker überraschen.

Mit einem Weitschuss kamen die Gäste kurz darauf wieder auf 2:1 heran.

Das 3:1 durch Jonas Esslinger fiel nach einer Ecke. Danach spielte der TSV frei auf und konnte noch drei weitere Treffer zum 6:1 Endstand erzielen. Diese Tore wurden durch 2x Jonas Müssig und David Heintz erzielt.

Vorschau:

Samstag 16.09.17 um 16:30 Uhr beim SV Kapellen-Drusweiler

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter des TSV und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr!

Heute 28

Woche 86

Monat 880

Insgesamt 17388

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online